Die Jiu Jitsu-Gruppe besteht aus etwa 20 Jugendlichen und Erwachsenen im Alter zwischen 15 und 50 Jahren. Wir üben nicht nur für den Ernstfall, sondern sind auch mit Spaß bei der Sache. Die Techniken kann man bei uns spielerisch ausprobieren und entwickeln.
Ein Aufwärm- und Konditionstraining steht am Anfang eines jeden Trainings. Dass im Training jeder Verantwortung für die eigene Gesundheit und die seiner Partner trägt, versteht sich von selbst.
Im TV Holzheim wird neben dem waffenlosen Jiu Jitsu auch Hanbojitsu (mit dem 0,92 m langen Holzstab = Hanbo) und Bojitsu (mit dem 1,8 m langen Holzstab = Bo) betrieben, außerdem gibt es Kurse speziell zur Ausbildung in Selbstverteidigung

Übungsleiter sind:
Kontakt und weitere Informationen:
Isolde Scholz, Tel. 07162/44849
Urban Eisele, Tel. 07162/45708
Mail